Philosophie

 

Leidenschaft und Begeisterung für internationale Filmveröffentlichungen und der maximale Qualitätsanspruch an audiovisuelle Medien stehen zugleich für die Motivation und das Fundament, auf dem Corrector’s Cut errichtet wurde: ein Unternehmen, das eng mit Grafikern, Produktmanagern und Marketingexperten im Bereich Home Entertainment zusammenarbeitet und individuell vereinbarte Lösungen zur Qualitätskontrolle zuverlässig und effektiv umsetzt – vom Standardprodukt bis hin zur hochpreisigen Edition im Premiumsegment.

Gerade physische Produkte wie DVDs, Blu-ray Discs und begleitende Booklets verlangen nicht nur bei Cinephilen und Sammlern neben der technisch einwandfreien Qualität u. a. auch nach einer orthografisch makellosen Aufmachung, unabhängig davon, ob es sich um Kleinstauflagen von jungen Independents oder millionenfach aufgelegte Blockbuster global agierender Majors handelt. Das betrifft neben den eigentlichen Programminhalten insbesondere die Verpackung bzw. das Cover, das aufgrund der vielfältigen Informationen erfahrungsgemäß zahlreiche Fehlerquellen birgt.

Digitale Bildartefakte, Tonschwankungen und -aussetzer, Rechtschreibfehler auf dem Cover, in Werbeanzeigen oder Untertiteln, grafische Ungenauigkeiten wie vergessene Ebenen, verrutschte Overlays und Beschnittfehler, falsche Spezifikationsangaben beim Seitenverhältnis, den Tonformaten oder der Laufzeit – derartige Fehler machen vor allem in Internetforen und über soziale Netzwerke schnell die Runde und werfen Schatten auf ein Produkt, in das viel Arbeit investiert wurde. Auf das verantwortliche Unternehmen färbt so etwas schnell ab, da dessen Output daraufhin nicht selten pauschal infrage gestellt wird. Dies kann jedoch mittels externer Einbindung eines erfahrenen, neutralen und wachsamen Auges vermieden werden – Corrector’s Cut arbeitet genau aus diesem Grund mit medienaffinen Unternehmen zusammen, deren erklärtes Ziel es ist, den Konsumenten stets mit Produkten höchster Güte und Wertigkeit uneingeschränkt zufriedenzustellen.

Absolute Diskretion, der verantwortungsbewusste Umgang mit sensiblem Material und eine hohe Flexibilität sind selbstverständliche Eigenschaften, auf die Sie sich jederzeit voll und ganz verlassen können.